Höhlentauchen

Was hat mich zum Höhlentauchen gebracht? – Einfach fast zwei Jahre im Paradies für Höhlentaucher leben und der Virus hatte mich erwischt.

Was ist meine Erfahrung?
Was ist eine Cenote?
Wie entsteht sie genau?
Was kann man sonst noch in der Riviera Maya machen?

All diese Fragen und noch ein paar Details habe ich zusammengefasst und in einem Vortrag 2008 erläutert. Hier nun die Daten in drei Teile aufgeteilt zum runterladen:

Teil 1, Vorstellung Christine Loew und Erklärungen zu den Cenoten
Teil 2, Tauchregeln Grotten-Tauchen, Unterschied Höhlentauchen
Teil 3, Tauchplätze und Kulturelle Attraktionen der Region

Viel Spass beim Anschauen, viel Foto, wenig Text. Wenn Fragen offen sind, bitte mehr über die Cenoten nachlesen oder mich anmailen.

Christine
Höhlentaucherin,
die bald sidemount tauchen wird

Frankfurt – Mexiko Stadt


Buchen bis 17.03. – Fliegen im Mai bis September

Genau richtig zur Walhaisaison, habe ich heute dieses Flugangebot gesehen….

„Entdecken Sie die Welt mit Lufthansa: Noch bis 17. März 2009 buchen und von Mai bis September günstig nach Südamerika fliegen: zum Beispiel nach Caracas ab 399 €*, Mexico Stadt ab 449 €*, Buenos Aires oder Sao Paulo ab 549 €*“

Günstige Weiterflüge nach Cancun (Zielflughafen der Riviera Maya) kosten maximal 200-250 USD.

Für weitere Details genügt eine kurze email an mich: Christine bei MareNostrum.ws.

Christine